Ministranten

Minstraufnahne 2018<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-buelach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>71</div><div class='bid' style='display:none;'>1258</div><div class='usr' style='display:none;'>14</div>

Minstraufnahne 2018

Die Aufgaben Die Ministranten sind bei uns ein fester Bestandteil in der Liturgie. Während eines Gottesdienstes haben sie viele unterschiedliche Aufgaben. So assistieren sie den Priester bei der Gabenbereitung oder ziehen die Kollekte ein.

Mini werden Bei uns können Mädchen wie Knaben nach der Feier der Erstkommunion (oder nach Absprache auch schon vorher) einen Kurs besuchen, der sie zum Ministranten bzw. zur Ministrantin macht. Selbstverständlich kann man auch in der 5. oder 6. Klasse - oder im Ausnahmefall schon vor der Erstkommunion - ein Mini werden. Der Kurs strebt nicht Perfektion an, sondern Freude am Mitmachen im Gottesdienst.
Wenn Ihr Kind in der Ministrantengruppe mitmachen möchte, melden Sie sich jederzeit, Sie müssen also nicht auf den nächsten Kurs warten!
Für dazu und alle weiteren Anliegen wenden Sie sich ungeniert an Markus Vogel-Marschall.

Der Miniplan Es gibt immer einen Ministrantenplan, aus dem zu ersehen ist, wer wann ministrieren muss. Zur Zeit haben wir gegen 40 Ministranten, so dass es zu ein bis maximal zwei Einsätzen im Monat für die Minis kommt. Zudem können sich die Minis wünschen, in welchen Gottesdiensten sie ministrieren möchten (Vorabend-, Früh-, oder Hauptgottesdienst) und sich auch ganz einfach für die Ferien oder einzelne Wochenenden abmelden.
Der aktuelle Miniplan mit allen Infos und die Übersicht mit den Angemeldeten für die aktuellen Anlässe ist immer auch hier auf dieser Seite zu finden.

Was sonst noch läuft Neben dem eigentlichen Ministranten-Dienst in den Gottesdiensten organisieren die Oberminis regelmässig Freizeit-Angebote und Ausflüge für die Minis. Beachten Sie dazu das Jahresprogramm.
Der nächste Anlass ist das Weihnachtsbacken mit den Oberminis am Samstag, 15. Dezember.
Kontakt
Markus Vogel, 043 411 30 30


Dokumente
Autor: Markus Vogel     Bereitgestellt: 14.12.2018     Besuche: 17 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch