Religionsunterricht

Wir begleiten Ihr Kind während seiner ganzen Schulzeit, von der Unterstufe bis Oberstufe, im Religionsunterricht. Je nach Stufe wird der Unterricht in altersgerechter Form erteilt.

1. Klasse, Heimgruppenunterricht
Die Mädchen und Buben lernen in häuslicher Atmosphäre den katholischen Religionsunterricht kennen. Die Kinder werden von ausgebildeten Frauen unterrichtet.

Kontakt
Daniela Imboden, Katechetin, 043 411 30 30



2. Klasse
Für die Zweitklässlerinnen und Zweitklässler beginnen nun die wöchentlichen Lektionen im Schulhaus. Inhaltlich befassen sich die Kinder mit religiösen Grundvollzügen, vor allem mit dem Gebet. Besondere Aufmerksamkeit erhält dabei das "Vater unser".

Kontakt
Marianne Nötzli, Katechetin, 043 411 30 30



3. Klasse: Erstkommunion
In diesem Schuljahr bereiten sich die Schülerinnen und Schüler auf den Empfang der Erstkommunion vor. Es finden zusätzliche Veranstaltungen, wie ein Kinder-Kirchen-Tag und Elternanlässe statt.
Die Erstkommunionfeier findet am Sonntag, 7. Mai 2017, statt.

Kontakt
Daniela Imboden, Katechetin, 043 411 30 30



4. Klasse: Versöhnungsweg
Kinder machen Erfahrungen mit Schuld, kennen Schuldgefühle - auf ihre Art. Das Versöhnungssakrament meint: Versöhnung zwischen Gott und den Menschen, österliche Befreiung von Schuld. Die Kinder lernen auf dem Versöhnungsweg in kindgerechter Art, mit Hilfe einer Person ihres Vertrauens.

Kontakt
Jasmine Guderzo, Pastoralassistentin, 043 411 30 30



5. Klasse: Blockunterricht
In der 5. Klasse wird der katholische Religionsunterricht als Blockunterricht an 5 Halbtagen im Schuljahr im katholischen Pfarreizentrum in Bülach erteilt. Der Blockunterricht findet entweder Mittwochnachmittag von 14.00 – 17.00 Uhr oder Samstagvormittag von 9.00 – 12.00 Uhr statt.
Die genauen Termine können Sie dem beigefügten Datenblatt entnehmen. Der Unterricht wird von einer Gruppe von Männern und Frauen und Seelsorgenden der Pfarrei in Kleingruppen und in der Gesamtgruppe erteilt.
Markus Vogel und Block-Unti-Team: F. Albrecht, G. Benndorf, F. Di Jorio, M. Nötzli, R. Seral

Kontakt
Markus Vogel, Religionspädagoge, 043 411 30 30



6. Klasse: Blockunterricht
In der 6. Klasse wird der katholische Religionsunterricht als Blockunterricht an 4 Halbtagen im Schuljahr im katholischen Pfarreizentrum in Bülach erteilt. Der Blockunterricht findet entweder Mittwochnachmittag von 14.00 – 17.00 Uhr oder Samstagvormittag von 9.00 – 12.00 Uhr statt. Zusätzlich ist eine ganztägige Exkursion und ein Abschlussgottesdienst im Juni geplant.
Die genauen Termine können Sie dem beigefügten Datenblatt entnehmen.
Der Unterricht wird von einer Gruppe von Männern und Frauen sowie Seelsorgenden der Pfarrei in Kleingruppen und in der Gesamtgruppe erteilt.
Markus Vogel und Block-Unti-Team: F. Albrecht, G. Benndorf, F. Di Jorio, M. Nötzli, R. Seral

Kontakt
Markus Vogel, Religionspädagoge, 043 411 30 30



1. und 2. Oberstufe
In der 1. und 2. Oberstufe wird der Unterricht in Praktikumsgruppen erteilt. Die Jugendlichen wählen am Informationsabend eine Gruppe aus, in der sie dann mindestens drei Anlässe durchführen oder besuchen.
Zusätzlich erwarten wir den Besuch von acht Gottesdiensten pro Schuljahr.

Kontakt
Markus Vogel, Religionspädagoge, 043 411 30 30



Firmkurs
In der Vorbereitung zur Firmung finden Gruppenanlässe sowie eine Firmreise statt.
Zusätzlich erwarten wir den Besuch von acht Gottesdiensten pro Schuljahr.
Die Feier der Firmung findet am Sonntag, 14. Juni 2015, statt.

Kontakt
Jasmine Guderzo, Pastoralassistentin, 043 411 30 30

und
Kontakt
Jaroslaw Duda, Pfarrer, 043 411 30 30


Autor: Sekretariat Pfarramt     Bereitgestellt: 04.11.2016     Besuche: 61 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch