Sekretariat Pfarramt

Freiwillig engagiert

In unserer Pfarrei engagieren sich zahlreiche ehrenamtliche Helferinnen und Helfer.
Für Leib und Seele
Sie backen den besten Kuchen, machen die leckersten Schinkengipfeli oder verwöhnen andere gerne mit Ihren Köstlichkeiten? Sie dekorieren den Tisch gerne festlich und bereiten alles für ein gelungenes Mahl vor?
Wein ausschenken und Bier zapfen machen Ihnen auch Freude. In dieser Gruppe sind Sie für Leib und Seele zuständig und tragen mit der Zubereitung, Vorbereitung oder der Verteilung von Essen und Trinken bei Anlässen bei.

Kontakt
Sozialarbeiterin Sylvia Sperka, 043 411 30 34


Ich gratuliere
Diese Gruppe ist ein Besuchsdienst. Pfarreiangehörige werden von Freiwilligen zu Geburtstags- und Hochzeitsjubiläen besucht und erhalten eine kleine Aufmerksamkeit der Pfarrei.

Kontakt
Sozialarbeiterin Sylvia Sperka, 043 411 30 34


Seniorenexpress
Alte Menschen sind oft in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt. Damit sie trotzdem die Möglichkeit haben an Aktivitäten teil zu haben, sind einige Freiwillige auf vier Rädern unterwegs.
Sie sind auch mobil und würden jemanden mit dem Auto abholen und z.B. zum Gottesdienst bringen?

Kontakt
Sozialarbeiterin Sylvia Sperka, 043 411 30 34


Lektoren
18 Frauen und Männer unserer Pfarrei engagieren sich in unseren Gottesdiensten als Lektoren und leihen so dem Wort Gottes ihre Stimme. Sie übernehmen mit ihrem Dienst eine wichtige Aufgabe im Gottesdienst, wenn sie mit klarer und deutlicher Stimme die Lesung vortragen und mit dem Pfarrer die Kommunion austeilen. Sie werden in einem Kurs des liturgischen Institutes auf ihre Aufgabe vorbereitet. Möchten Sie auch mit ihrer Stimme unseren Gottesdienst bereichern?

Kontakt
Kath. Pfarramt, Sekretariat, 043 411 30 30


Es weihnachtet sehr
Die freiwilligen Helfer dieser Gruppe überbringen in der Adventszeit Geschenke sowie Einladungen zum Weihnachtsgottesdienst an Pfarreiangehörige. Möchten auch Sie unsere älteren oder alleinstehenden Pfarreiangehörigen zu Weihnachten besuchen und sie mit etwas Schönem überraschen?

Kontakt
Sozialarbeiterin Sylvia Sperka, 043 411 30 34


Dokumente
Bereitgestellt: 12.06.2018