Absage: Kirchgemeindeversammlung (KGV)

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wird die Kirchgemeindeversammlung der römisch-katholischen Kirchgemeinde Bülach vom 27. Mai 2020 abgesagt.

Die Traktanden werden anlässlich der nächsten Kirchgemeindeversammlung vorgelegt.
Dies betrifft insbesondere die Abnahme der Jahresrechnung 2019 durch die Kirchgemeindeversammlung sowie die Ersatzwahl Mitglied Kirchenpflege, Rest Amtsdauer 2018-2022.

Die Absage der Kirchgemeindeversammlung entspricht der Empfehlung der Kantonalkirche. Da es sich bei der Genehmigung der Jahresrechnung um ein nicht dringliches Geschäft handelt, kann es auf eine spätere Kirchgemeindeversammlung (Herbst/Winter 2020) verschoben werden.
Auch weitere Geschäfte, bei welchen ein zeitlicher Aufschub möglich ist, können auf die nächste Versammlung verschoben werden.

Bülach, 30. März 2020

Die Kirchenpflege