Sekretariat Pfarramt

Informationen aus der Kirchenpflege

Bilder Sekretariat (Foto: Sekretariat Pfarramt)

Anlässlich der vergangenen KIPF-Sitzung hat die KIPF am 5. Juli u. a. die folgenden Themen besprochen:
Sekretariat Pfarramt,










• Im Rahmen des Budgetierungsprozesses 2022 hat die 1. Lesung des Budgets stattgefunden. Da insbesondere die Zahlen zu den geplanten Steuereinnahmen noch nicht vorliegen, lässt sich noch keine Aussage über allfällige Ertrags- oder Aufwandüberschüsse machen. Die zweite Lesung erfolgt anlässlich der nächsten KIPF-Sitzung im August.

• Die Kirchgemeinde Bülach wird 2021 durch die Rekurskommission visitiert (KIPF sowie Rechnungsprüfungskommission). Die «Visitation», bzw. die Prüfung unserer Arbeit, findet am 13. September 2021 statt.

• Die Kantonalkirche führt eine Vernehmlassung zum überarbeiteten i) Kirchgemeindereglement, ii) der Kirchenordnung, sowie iii) dem Pfarrwahlreglement durch. Eine vorbereitende KIPF-Kommission wird die Dokumente sichten und der Gesamt-KIPF eine Stellungnahme unterbreiten, welche anschliessend bei der Kantonalkirche eingereicht wird.

• Zum 50-jährigen Bestehen der St. Niklausgesellschaft Bülach im Juni 2021 wurde eine Chronik erstellt. Die Kirchgemeinde hat das Jubiläumsprojekt begrüsst und finanziell unterstützt.

• Ersatz Kircheninnenbeleuchtung: Die Kantonale Denkmalpflege hat die geplante Kircheninnenbeleuchtung gutgeheissen. Die Leuchter werden in rund 2 Monaten geliefert und montiert.

Die KIPF wünscht nun allen eine sonnige und erholsame Sommerpause.
Unsere nächste KIPF-Sitzung findet am 23. August 2021 statt.

Bereitgestellt: 08.07.2021     Besuche: 33 Monat