Sekretariat Pfarramt

Ökum. Arbeitskreis für Altersfragen

Der Arbeitskreis befasst sich mit Fragen rund um die zweite Lebenshälfte, also 55 + und erarbeitet dazu gemeinsam thematische Nachmittage oder ganze Kurszyklen. Die Männer und Frauen kommen aus beiden Konfessionen wie die Leitungspersonen, welche diesen Arbeitskreis leiten. Der Arbeitskreis entscheidet über die Themen, die Methoden, die Beiträge, er organisiert die Werbung und führt die Anlässe selbständig durch.

Anforderungsprofil
Sie sind interessiert an Themen in der zweiten Lebenshälfte und erarbeiten mit einem Team zusammen Kursnachmittage. Sie tragen bei zur inhaltlichen und gestalterischen Umsetzung der Anlässe und übernehmen Verantwortung für bestimmte Zeit und helfen mit für einen reibungslosen Verlauf der Angebote.

Zeitlicher Aufwand
Je nach Vorhaben, trifft sich das Team ca. alle 3 - 4 Wochen für eine Sitzung von 2 Stunden über eine gewisse Zeit. Dazu kommt die Präsenz bei Anlässen und allenfalls kleinere Hausaufgaben.

Was Sie gewinnen
Information und Austausch über Themen der zweiten Lebenshälfte. Vertiefung eines Themas mit Menschen in der gleichen Lebensphase. Sie erfahren Teamarbeit und gestalten und erleben den Aufbau eines Anlasses oder Zyklus unter fachlicher Leitung.


Kontakt
Sozialarbeiterin Sylvia Sperka, 043 411 30 34

Sozialdiakonin Vroni Strasser, 043 411 41 50


Bereitgestellt: 15.12.2011